Michelle Hunziker moderiert „Das große Sommer-Hit-Festival 2017“ im ZDF ZDF©0

Die Aufbauarbeiten für das Hit-Festival am Timmendorfer Strand laufen auf vollen Touren

Auch für jüngere Zuschauer ist etwas dabei: Die durch ihre YouTube-Videos bekannt gewordenen „Lochis“

„Das große Sommer-Hit-Festival 2017“:
Das ZDF macht eine neue Schlagershow – Michelle Hunziker moderiert


26. August 2017, 20.15 UHR – ZDF

Eine Sommernacht mit großem Staraufgebot und bekannten Hits zeigt das ZDF am 26. August. Michelle Hunziker präsentiert „Das große Sommer-Hit-Festival 2017“ aus der Beachvolleyball-Arena am Timmendorfer Strand. Mit Howard Carpendale, Vicky Leandros und dem „König von Mallorca“ Jürgen Drews zählen deutsche Schlagerikonen zu den Gästen, aber auch die jüngere Generation mit Beatrice Egli, der Schlager-Boygroup „Feuerherz“ und den Lochis wird vertreten sein. Das Sommer-Open-Air wird am 24. und 25. August am Timmendorfer Strand aufgezeichnet. Veranstalter ist die Förde Show Concept GmbH, Kimmig Entertainment produziert die Show im Auftrag des ZDF.

Ihre ersten Erfolge im deutschen Fernsehen verzeichnete Michelle Hunziker an der Seite von Thomas Gottschalk, als sie frischen Wind in die Samstagabendshow „Wetten, dass...?“ brachte. Zuletzt war die 40-jährige Moderatorin, die sich auch schon als Sängerin und Schauspielerin versuchte, bei den privaten Sendern unterwegs. So saß sie beispielsweise in der Juries der Castingshows „Das Supertalent“ (RTL) und „Superkids“ (Sat.1). Im ZDF moderierte Michelle Hunziker 2014 in „Die große Überraschungsshow“. Schon damals war klar, dass das ZDF die Zusammenarbeit mit Hunziker fortsetzen will. Nun hat das ZDF mit dem Sommer-Hit-Festival das passende Format gefunden.

Lesen Sie mehr»»

..............................................................................................................................................


Stefan Mross moderiert „Immer wieder sonntags“ im 13. Jahr SWR©0

Feuerherz standen in der Auftaktsendung am 21. Mai ebenso auf der Bühne wie...

...Stefanie Hertel und die Geschwister Hofmann, die ihr neues Album „Männerversteher“ präsentierten

Gute Einschaltquoten für „Immer wieder sonntags“ – Die ARD setzt auch 2018 auf die Sonntagvormittagsshow mit Stefan Mross


21. MAI - 3. SEPTEMBER 2017, JEWEILS SONNTAGS, 10 UHR – ARD

Auch im 13. Jahr ist „Immer wieder sonntags“ eine Erfolgsgeschichte. Seit 21. Mai präsentiert Stefan Mross mit gewohnt guter Laune die Unterhaltungsshow am Sonntagvormittag im Ersten. Die Quoten liegen in diesem Jahr wieder sehr deutlich über der Norm des ersten Programms: Im Schnitt schalteten bisher etwas mehr als 15 Prozent der Gesamtzuschauer ein.

Das Erste überträgt in dieser Saison insgesamt vierzehn Live-Ausgaben mit Stars aus Schlager, Volksmusik und Comedy aus dem Europa-Park in Rust. Zur Auftaktsendung am 21. Mai begrüßte Stefan Mross unter anderem Marc Pircher, Feuerherz, Stefanie Hertel, Anita und Alexandra Hofmann. Die Saison endet am 3. September 2017 mit einer „Best-of“-Ausgabe. „Immer wieder sonntags“ ist eine Produktion des SWR in Zusammenarbeit mit Kimmig Entertainment. Auch 2018 setzt die ARD auf „Immer wieder sonntags“ – es ist sogar geplant, die Sendung auszubauen: Moderator Stefan Mross dürfte im nächsten Jahr 16 Mal On Air gehen.

Lesen Sie mehr»»

..............................................................................................................................................